Schmerzen eines Karpaltunnelsyndroms Beruhigen

Veröffentlicht am: 06.12.2017 17:03:54
Kategorie : Tipps für Ihre Mobilität

Handgelenk Rigg

Dieser Artikel dient lediglich zu Informationszwecken. Er kann keinen Arztbesuch ersetzen oder eine Diagnose stellen. Im Zweifel fragen Sie Ihren Arzt oder einen Spezialisten.

Handgelenkschmerzen vor allem nachts oder am frühen Morgen?

Kribbeln Empfindungen verschwinden nach einem Positionswechsel?

Das Karpaltunnelsyndrom führt zu elektrischen Schlägen in den Fingern, die vor allem in der Nacht oder am frühen Morgen ein Gefühl von Taubheit und Kribbeln verursachen.

Was passiert mit einem Karpaltunnelsyndrom?

Der N. medianus vermittelt die Sensibilität für Daumenindex, Mittelfinger und die Hälfte des Ringfingers.
Um die Extremitäten zu innervieren, durchläuft der N. medianus einen nicht dehnbaren Kanal mit 9 Beugesehnen und ist mit einem Ligament (Querband) bedeckt.

Das Karpaltunnelsyndrom tritt auf, wenn der verfügbare Platz im Kanal abnimmt und der Druck auf den N. medianus zunimmt.
Am häufigsten tritt dieses Syndrom auf, wenn:

  • Entzündung der Beugesehnen
  • Zwangsarbeit
    Schädigung durch Schock (ohne Hautreissen oder Knochenbruch)
  • Hormonelle Einflüsse
  • Rheumatoiden Arthritis

Median Nervenkompressionsskizze - Karpaltunnel

Ein größeres Risiko für Kraftarbeiter besteht. Sich wiederholende Bewegungen des Handgelenks, die Kraft in der Hand oder die Verwendung von hochvibrierenden Werkzeugen erfordern, können die Entwicklung des Karpaltunnelsyndroms fördern.

Sand geht durch die Hände

Wie lindert man ein Karpaltunnelsyndrom?

Das Handgelenk zur Ruhe zu bringen, schmerzhafte Positionen zu vermeiden, kann oft das Gefühl von Taubheit und Kribbeln lindern. Sehr oft gilt das Tragen einer Handgelenkschiene nur nachts.

Karpaltunnelsyndrom sollte ernst genommen werden, suchen Sie den Rat Ihres Arztes. Wenn ein Verlust der Empfindlichkeit oder sogar eine Abnahme der Muskelmasse berichtet werden soll, bedeutet dies einen Angriff des Nervus medianus.

Um das Handgelenk zu ruhen, bieten wir zwei Arten von Handgelenkschienen an.

ManuForce von Donjoy

Die ManuForce Handgelenkstütze ist kompakt und verfügt über eine Aluminium-Stabilisierungsstütze, um das Handgelenk in der Ruhestellung zu halten und zu entlasten.

Die ManuForce-Schiene wird während der akuten Phasen verwendet, und wenn der Stabilisierungsbedarf Bedeutung verliert, wird sie zu einem Kompressionsverband verändert.

Seine Silikonkugel erhöht Ihren Benutzungskomfort durch die Reduzierung des Drucks auf die Nerven und Blutgefäße. Sie ist auch mit einem breiten elastischen Band ausgestattet, das Sie je nach Ihren Bedürfnissen hinzufügen können.

Hangelenkorthese ManuForce von Donjoy

A2 von AIRCAST

Mit der AIRCAST-Technologie bietet die A2-Handgelenkstütze eine optimale Handgelenksfixierung mit einem angepassten Sitz Um Ihren Komfort zu erhöhen, besteht die AIRCAST A2 Schiene aus frischen und atmungsaktiven Materialien. Durch die doppelt entfernbaren Stabilisatoren der Schiene, ermöglicht sie eine effektive Stabilisierung des Handgelenks unter gleichzeitigem erhalt der vollständigen Geschicklichkeit der Finger.
Sein Öffnungssystem ermöglicht ein einfaches an und abziehen der Schiene.

Handgelenkorthese  A2 von AIRCAST

Teilen diesen Inhalt